Northern Escape Heliskiing

"It's deeper up here!" - Northern Escape Heliskiing verfügt mit über 5.500 km² Terrain über eines der größten Heliski-Areale der Welt. Die Skeena Mountains im Nordwesten BCs bieten alles: Panoramen so weit das Auge reicht! Weitläufige Gletscher und Täler, alpine Kessel, beeindruckende Felsformationen, steile Rinnen und tief verschneite Wälder.

Die Varianten reichen dabei von hochalpinen Gipfeln bis zu Abfahrten in den Bäumen. Falls die Sicht das Fliegen in den höheren Lagen nicht zulassen sollte,
kann bei entsprechenden Flugbedingungen per Helikopter in das Catski-Gebiet von Northern Escape ausgewichen werden.
Mit dem Helikopter im Stand-by-Modus - sobald das Wetter passt, starten Sie wieder mit Heliskiing.

Besonderheit von Northern Escape:
"UNLIMITED OPTION" - Unbegrenztes Skifahren/ Boarden ohne Höhenmeter-Limit. Zusätzlich werden Ihre garantierten Höhenmeter auf 36.500 m aufgestockt (gg. Aufpreis).

Die Heli-Company:
Von vier Freunden, die die Liebe zu den Bergen und Heliskiing teilen, mit dem Ziel gegründet das ultimative Heliskiing-Erlebnis zu schaffen. Sie selbst sehen sich als eine große Heliski-Familie und so werden auch Ihre Gäste sehr herzlich und mit offenen Armen aufgenommen. So steht einem gemeinsamen Heliski-Trip nichts im Wege.


Programmübersicht:
Classic - Yellow Cedar Lodge:
7 Tage Heliskiing für max. 18 Gäste in 3 Heli-Gruppen á 6 Personen. Einzeln oder als Gruppe buchbar.

Elite - Northern Escape Lodge:
7 Tage semi-privates Heliskiing für max. 2 Gruppen á max. 5 Gäste, die sich einen Helicopter teilen.
Private Lodge für bis zu 10 Gäste. Kann einzeln gebucht werden, auch ideal für Gruppen.

Das Fluggerät für das Classic Programm - KOALA:
Der leistungsstarke Helikopter bedient maximal drei Gruppen, jede mit bis zu 6 Personen und einem Guide.

Das Fluggerät für das Elite Programm - Bell 407/A-Star:
Diese wendigen und leistungsstarken Helikopter bedienen maximal zwei Gruppen, jede mit bis zu 5 Personen (Bell 407) bzw. bei A-Star bis zu 4 Gäste je Gruppe. Jede Gruppe wird von einem erfahrenen Heliski-Guide begleitet und angeführt.

Guides & Sicherheit:
Alle Heli-Guides sind geprüfte Berufsbergführer. Northern Escape stellt folgende Sicherheitsausrüstung kostenlos für jeden Teilnehmer zur Verfügung: Lawinen-Airbag-Rucksack, Verschütteten-Suchgerät sowie Schaufel und Sonde.

Anreise:
Zielflughafen ist Terrace (ca. 2 Std. Flug von Vancouver). Noch am Anreisetag genießen Sie bereits die hervorragende Küche in einer der beiden Lodges. Die Yellow Cedar Lodge liegt ca. 20 Fahrminuten von Terrace entfernt an den Uferbänken des Skeena River. Zwischenübernachtung auf Rückreise in Vancouver.

Ihre Unterkunft beim NEH Classic Programm: YELLOW CEDAR LODGE
Die Lodge liegt in abgeschiedener Umgebung an den Ufern des Skeena River. Gäste genießen vor allem den freundlichen Service und den Komfort. Besonders ist die Atmosphäre, die das mit Zedernholz erbaute Gebäude ausstrahlt.
Der Helikopter startet jeden Morgen direkt vor der Lodge. Maximal für max. 18 Gäste in Doppel- und Einzelzimmern mit Bad/Du/WC. Dining Room mit hervorragender Küche, Sauna, Hot-Tub, Fitnessraum, Massageraum. WiFi (kostenlos). Kein Handyempfang in der Lodge.



Ihre Unterkunft beim NEH Elite Programm: NORTHERN ESCAPE LODGE
Die neue Northern-Escape-Lodge, welche das Elite-Paket beherbergt, befindet sich am Rand eines abgelegenen, 20 Hektar großen Gebietes mit fantastischem Ausblick auf kristallklare Seen und die umliegenden, schneebedeckten Berge. Diese Lodge wird ausschließlich in den Wintermonaten angeflogen und bietet Ihnen ein unvergleichbares und abgelegenes Bergerlebnis. Sie ist ideal für Kleingruppen oder Familien, welche die gesamte Lodge für sich buchen möchten und bietet Ihnen eine intime, semi-private Atmosphäre für bis zu zehn Gäste.